25.02.2012 Deckel der Mittelkonsole

 

Wir haben mittlerweile alle Teile zur Fertigstellung des Deckels der Mittelkonsole beisammen. Folglich nehmen wir uns Zeit und bauen diesen wie gewünscht zusammen.

Als Erstes wird der alte Deckel zerlegt. Davon möchten wir den Deckel selbst nicht mehr benutzen, dieser ist alt, verschliessen und verbogen vom ewigen Ziehen. Allerdings bietet dieser alte Deckel den wichtigen Knopf, die Abdeckung unter dem Deckel und das Scharnier! Der Neue bereits erworbene Deckel wird schonmal bereitgelegt. Nun werten wir den Knopf einwenig auf, den dieser weisst bekannte Mängel auf! Zum Einen wäre der Hacken, welcher oft abbricht, und zum Anderen die "Rückstellfeder" die mit dem Alter nachlässt und auch neu nicht wirklich eine gute Lösung ist. Um diesen Dingen abzuhelfen füllen wir den Leerraum neben dem Hacken mit Zweikomponentenklebstoff auf um zusätzliche Stabilität zu geben. Die originale "Rückstellfeder" wird entfernt und wir bauen mit dem gleichen Kleber eine Stahl Schraubenfeder ein. Echt komfortabel wie der Knopf jetzt zu Betätigen ist!!! Jetzt haben wir aber noch ein anders Problem: Der Vorbesitzer des alten Deckels hatte an der Unterseite wohl jahrelang einen Aufkleber. Die Rückstände davon sind noch heute gut sichtbar :-( Spezialreiniger, Geduld und Muskelkraft lösen aber dieses Problem zufriedenstellend! Die Unterseite sieht fast aus wie neu! Saubere Sache, wir schrauben also nur noch alles zusammen und fertig ist unser Deckel für die Mittelkonsole.

Als kleinen Abschluss bearbeiten wir noch kurz die Overhead Console, welche wie ihr vieleicht noch wisst einwenig Zuneigung braucht. Ein paar Schalter können noch nicht leicht genung gedrückt werden. Um dies zu beheben werden die entsprechenden Löcher noch weiter ausgeschliffen. Auch ein paar Gedanken zur Lower Console und deren Elektronik machen wir uns. Aber damit ist die Arbeit für heute auch schon zu Ende...