19.06.2016 Headliner und Feststellbremse montieren

 

Der bereits angepasste Headliner wird heute montiert. Das bedeutet wir setzen neue Schrauben um den Headliner am Platz zu halten und montieren auch die Abdeckungen die an ihn grenzen um die Passgenauigkeit zu sehen. Doch zuerst kleben wir noch die Ränder der Ausschnitte mit Kontaktkleber. So sieht es bereits besser aus und franst auch nicht aus. Jetzt geht es ans montieren. Da die Innenleuchte und vorerst auch die Sonnenblenden fehlen müssen wir drei neue Schrauben setzen. Dies ist aber kein Problem da diese später durch die Overhead Console verdeckt werden. Passt und sitzt. Gute Arbeit. Die neue Feststellbremse fertig zu stellen macht dagegen mehr Probleme. Endlich kam das extra angefertigte Bremsseil. Doch ein Bremsseil für eine nicht ab Serie existierende Kombination herzustellen ist nicht einfach. Am Ende des Tages sitzt aber das Seil und der extra angefertigte "Spacer" korrigiert die zu kurz geratene Einstellhülse. Was jetzt noch fehlt ist die genaue Justierung der beiden Bremmstrommeln. Doch dazu müssen wir auf einen Bremsprüfstand.