18.06.2016 Arbeiten am Dash und Switchpod

 

Ein kleiner, aber immerhin weiterer Schritt arbeiten wir heute am Switchpod. Wir löten die Kabel an den Ausgängen und an der Versorgung an. Damit die Kabel später beim Lenken nicht im weg sind oder gar aufgewickelt werden fräsen wir Aussparungen hinten ins Switchpod und sichern die Kabel dann mit einem aufgeschraubten Aluminiumplättchen. Klein aber fein. Weiter geht es wieder mit einem kleinen aber notwendigen Schritt am Dash. Die Overlays erhalten endlich die Beschriftungen. Anfangs versuchen wir die Aufkleber mit Spezialkleber an eine Plexischeibe zu kleben. Wäre genial, doch es ist unmöglich dies ohne kleine Luftblasen zu kleben. So werden es simple Diffusorscheiben mit aufgeklebten Labels. Auch das Messagecenter erhält seine leicht verdunkelte Plexischeibe eingepasst. Später sind nur noch ein paar kleine Anpassungen an der Form des Dashboardes zu erledigen. Und dann natürlich noch die professionelle Lackierung. Aber die hat noch Zeit.