12.02.2011 Die Freude nach der Lackierung

 

Naja, so sind wir eben, kaum ist K.I.T.T. zurück müssen wir auch schon unser Verlangen besänftigen. Wir schrauben wieder die richtigen Räder drauf und verpassen ihm auch seine Gasdruckdämpfer für den Kofferraumdeckel wieder. Er kriegt auch gleich seine neue Kofferraumdichtung! Natürlich wollen wir auch endlich innen etwas sehen und legen deshalb die bereits vorhandenen Teile rein. Ist doch einfach genial, oder?

Kleinigkeiten wie Tankdeckel und Seitenmarkierungsleuchten werden auch kurzerhand wieder eingebaut. Auch ein alter Sitz wird zum besseren Manöverieren wieder eingebaut.

Alles nur Kleinigkeiten und dennoch wurde ein ganzer Vormittag gebraucht. Nun sind aber noch weitaus aufwendigere Arbeiten notwendig, um den Wagen ausen fertig zu kriegen. Und der Fokus sollte nun wirklich "Aussen" liegen. Wir wollen schliesslich zum Saisonbeginn fahren können!!!